halb

1. adj
полови́нный; в сложных словах пол(у)-

ein halber Ápfel — полови́на я́блока

ein halbes Brot — полбуха́нки хле́ба

ein halbes Lében — полжи́зни

ein halbes Jahr — полго́да

éine halbe Stúnde — полчаса́

wir mússten vier und éine halbe Stúnde wárten — нам пришло́сь ждать четы́ре с полови́ной часа́

sie árbeitet nur halbe Táge — она́ рабо́тает то́лько полови́ну дня [непо́лный рабо́чий день]

du hast das Áuto zum halben Preis verkáuft — ты про́дал (авто)маши́ну за полцены́

ich traf ihn auf halbem Wége — я встре́тил его́ на полпути́

er trank ein halbes Glas Wásser — он вы́пил полстака́на воды́

2. adv
1) полови́на при указании времени

es ist halb drei (Uhr) — полови́на тре́тьего

es schlägt halb zwei (Uhr) — часы́ бьют полови́ну второ́го

es ist fünf Minúten vor [bis] halb fünf (Uhr) — два́дцать пять мину́т пя́того

es schlägt halb (eins) — часы́ бьют полови́ну (пе́рвого)

2) наполови́ну, вдво́е

das Glas ist halb leer — стака́н напо́лнен наполови́ну

er hat den Ápfel nur halb gegéssen — он съел то́лько полови́ну я́блока

j-n nur halb séhen, hören, verstéhen, können — (име́ть возмо́жность) ви́деть, слы́шать, понима́ть кого́-либо лишь части́чно [наполови́ну]

díesen Mántel hábe ich fast halb so téuer gekáuft — э́то пальто́ я купи́л почти́ вдво́е деше́вле

du bist doch halb so alt! — ты же вдво́е моло́же!

díeser Gárten ist halb so groß wie jéner — э́тот сад вдво́е ме́ньше того́

géhen Sie díesen Weg! Er ist halb so lang wie jéner — иди́те э́той доро́гой! Она́ вдво́е коро́че той

díeses Dorf liegt halb so weit — э́та дере́вня (нахо́дится, располо́жена) в два ра́за бли́же


Немецко-русский словарь активной лексики. М.: - «Русский язык-Медиа». . 2003.

Смотреть что такое "halb" в других словарях:

  • halb — Adj std. (8. Jh.), mhd. halp, ahd. halb, as. half Stammwort. Aus g. * halba Adj. halb , auch in gt. halbs, anord. halfr, ae. healf, afr. half; das substantivierte Femininum dazu bedeutet gemeingermanisch Seite . Herkunft unklar. Vielleicht zu lit …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • -halb — halb, halben, halber Suffixoid wegen std. (10. Jh.), mhd. halp, halbe(n), ahd. halb Stammwort. Zu mhd. halbe, ahd. halba Seite (s. unter halb); meinethalben also von meiner Seite her . ✎ Heinle, E. M., Wellmann, H. FS Matzel (1984), 165 187.… …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • halb — halb: Das gemeingerm. Adjektiv mhd. halp, ahd. halb, got. halbs, engl. half, schwed. halv geht mit verwandten Wörtern in anderen idg. Sprachen, z. B. lat. scalpere »schneiden, ritzen, kratzen«, auf die p Erweiterung der unter ↑ Schild… …   Das Herkunftswörterbuch

  • halb — Adj. (Grundstufe) die Hälfte von etw. umfassend Beispiel: Wir haben eine halbe Stunde gewartet. Kollokation: ein halber Meter halb Adj. (Aufbaustufe) Lücken aufweisend, nicht vollständig Synonyme: teilweise, unvollständig, unvollkommen Beispiele …   Extremes Deutsch

  • halb — 1. Treffen wir uns um halb neun? 2. Bei dieser Firma habe ich ein halbes Jahr gearbeitet. 3. Ich gebe Ihnen die Tomaten zum halben Preis. 4. Die Flasche ist ja noch halb voll …   Deutsch-Test für Zuwanderer

  • halb- — Präfixoid std. ( ) Stammwort. Abgeschwächt zur Bezeichnung von einem geringeren Grad, meist abschätzig, z.B. Halbfisch m. (14. Jh.), mhd. halpvisch, Bezeichnung für Fische, die nicht für vollwertig gelten; Halbinsel f. (17. Jh.), Lehnbildung zu l …   Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache

  • halb ... — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Bsp.: • Ich frühstücke um halb acht …   Deutsch Wörterbuch

  • halb... — halb... 〈in Zus.〉 1. zur Hälfte 2. 〈umg.〉 nicht ganz, zum Teil …   Universal-Lexikon

  • halb — [Wichtig (Rating 3200 5600)] Auch: • Hälfte Bsp.: • Sie müssen um 18 Uhr nach Hause fahren, also haben sie viereinhalb Stunden …   Deutsch Wörterbuch

  • halb — ganz (umgangssprachlich); vergleichsweise; recht (umgangssprachlich); halbwegs (umgangssprachlich); passabel; ziemlich (umgangssprachlich); hinlänglich; einigermaßen; …   Universal-Lexikon

  • Halb (2) — 2. Halb, ein Bey und Nebenwort, welches Einen Theil von zwey gleichen Theilen, worein ein Ganzes getheilet wird, bezeichnet. 1. Eigentlich, wo es nicht bloß von Körpern, sondern auch von der Zeit, dem Raume und mit Einem Worte von allen Dingen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

Книги

Другие книги по запросу «halb» >>

Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.